Über Huada-Chinesisch-Schule Darmstadt e.V.

2022-01-12 16:34:19

Die Schule

Das Wort "Huada" setzt sich zusammen aus "Hua" (华) für "China" und "Da" (达) für "Darmstadt". Die Huada-Chinesisch-Schule wurde im August 1995 auf Initiative der Eltern in Darmstadt und Umgebung gegründet. Folgende Ziele werden verfolgt:

  1. Die Schule verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
  2. Die Schule bezweckt die chinesisch-sprachliche Förderung von Kindern aus Darmstadt und Umgebung. Durch den Unterricht sollen die Schülerinnen und Schüler grundsätzlich Chinesisch lesen, sprechen, verstehen und schreiben lernen.
  3. Vermittlung der chinesischen Geschichte und Kultur.

Die Schülerinnen und Schüler

Die Schüler und Schülerinnen sind in der Regel 5 bis ca. 18 Jahre alt und stammen aus Familien verschiedener Nationalitäten. Aus einem Umkreis von ca. 60 km kommen die Schülerinnen und Schüler zur Huada-Chinesisch-Schule. Die meisten von ihnen gehen gleichzeitig in die deutsche Schule. Durch die Huada-Chinesisch-Schule haben die Kinder nun die Möglichkeit, Chinesisch als eine weitere Sprache zu lernen.

Die Lehrkräfte

Die Lehrerinnen und Lehrer sind nebenberuflich und teilweise ehrenamtlich für die Schule tätig. Ihr engagierter Einsatz ist eine Garantie für den Erfolg der Schule. Die Lehrerinnen und Lehrer werden öffentlich angeworben. Die Huada-Chinesisch-Schule legt großen Wert auf die pädagogische Ausbildung und die praktischen Erfahrungen der Lehrkräfte.

Der Unterricht

Zurzeit nehmen über 430 Schülerinnen und Schüler in 26 Klassen am Unterricht teil. Der Unterricht findet einmal in der Woche jeweils mit 4 Unterrichtsstunden statt. In den ersten 3 Unterrichtsstunden lernen die Schülerinnen und Schüler die chinesische Lautschrift und die Schriftzeichen. Hier werden sowohl die Aussprache als auch die Lese- und Schreibfähigkeiten als Schwerpunkte behandelt. In der 4. Stunde werden den Kindern chinesische Kultur, Kunst, Geschichte, Geographie, etc. vorgestellt.

Für die Lehrveranstaltungen werden Lehrbücher aus China verwendet, die speziell für Kinder in Übersee zum Erlernen der chinesischen Sprache erstellt sind. Nach dem Unterricht erhalten die Schülerinnen und Schüler zusätzliche Übungsaufgaben. Die Ergebnisse der Lehrveranstaltungen werden durch regelmäßige Tests und Prüfungen kontrolliert.

Die Unterstützung

Der Unterricht an der Huada-Chinesisch-Schule wird in erster Linie durch die Beiträge und Arbeit der Eltern ermöglicht. Weiterhin erhalten wir seit der Gründung wertvolle Unterstützung aus verschiedenen Kreisen der Gesellschaft. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Hessenwaldschule stellen uns Räumlichkeiten in der Hessenwaldschule zur Verfügung und unterstützen uns seit Jahren. Das Interkulturelle Büro der Stadt Darmstadt hat die Huada-Chinesisch-Schule bei fast jedem Projekt unterstützt. Darüberhinaus erhalten wir Unterstützung vom chinesischen Konsulat in Frankfurt, dem Laiyin Chinesischen Kulturzentrum e.V. sowie von zahlreichen Unternehmen und Privatpersonen.

Die Weiterentwicklung

Die Schule ist im Laufe der Zeit immer größer geworden. Um den daraus resultierenden wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, ist eine Erhöhung der Anzahl der Lehrkräfte, weitere Klassenzimmer sowie ein erhöhter Bedarf an Finanzmitteln erforderlich.  Wir sind zuversichtlich, auch zukünftig dank der Arbeit engagierter Eltern sowie durch die Unterstützung aus der Gesellschaft optimale Unterrichtsangebote für alle interessierten Schülerinnen und Schüler gewährleisten zu können.

Schulveranstaltung

学校上课 - Unterricht

学校上课 - Unterricht

2022-12-10 09:30:00 Hessenwaldschule
学校上课 - Unterricht

学校上课 - Unterricht

2022-12-17 09:30:00 Hessenwaldschule
华达-华星圣诞音乐会

华达-华星圣诞音乐会

2022-12-17 16:00:00 Hessenwaldschule
圣诞假期 - Weihnachtsferien 2022

圣诞假期 - Weihnachtsferien 2022

2022-12-22 00:00:00 Deutschland
学校上课 - Unterricht

学校上课 - Unterricht

2023-01-14 09:30:00 Hessenwaldschule